25.10.2019





Unter dem Motto „Im Sitzen über den Boden tanzen“
traf sich die Staatliche Berufsfachschule für Sozialpflege Krumbach
mit ihren Praxisanleitern und Mentoren
xx
Der wichtigste Baustein in der Ausbildung zum/zur Staatlich geprüften Sozialbetreuer/in und Pflegefachhelfer/in ist der direkte Kontakt zu Patienten, Bewohnern und Klienten.
xx
Eine enge Zusammenarbeit von Berufsfachschule und Praxisanleitern bzw. Mentoren der verschiedenen sozialpflegerischen Einrichtungen im Landkreis Günzburg ist der Schlüssel für eine optimale Begleitung der Auszubildenden auf ihrem Weg zum erfolgreichen Berufsabschluss.
xx
Als wertvollen Impuls für die gemeinsame Arbeit, gab der evangelische Pfarrer Eugen Ritter einen eindrucksvollen Einblick in die Bewegung zu Musik. Als zertifizierter Sitztanzleiter ließ Herr Ritter nicht nur Bälle, Stöcke, Hände, Füße, ... tanzen, sondern reflektierte auch mit allen Teilnehmern des Treffens den Wert der unterschiedlichen „Bewegungen“ für Menschen mit Handicap.
xx
xx

Praxisanleiter/Mentoren und Lehrkräfte der Staatlichen Berufsfachschule für Sozialpflege Krumbach mit dem evangelischen Pfarrer Eugen Ritter (rechts im Bild)
xx
Foto:
Lucia Wanney



Text:
Matthias Einsiedlerr



Hinweise


Wichtige Informationen zum Corona-Virus

Laut 9 Uhr Pressekonferenz der bayer. Staatsregierung sind alle Schulen bis zum 19. April geschlossen!

Schüler und Eltern haben keinen Zutritt an Schulen.




Wichtige Informationen der Berufsfachschulen



Wichtige Informationen der IHK
-> PRÜFUNG
-> FAQ










---------------------------------





---------------------------------

Start des Schulprojekts "Stärkung des  konfessionellen Religionsunterrichts an Berufsschulen" (StReBe)
---------------------------------
---------------------------------












Aktuelle Berichte

Multimedia



Unsere Broschüre



Video Berufsfachschulen