22.04.2018


Karriereberatungsbüro der Bundeswehr am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum
xx



In der Woche vom 16. April 2018 – 19. April 2018 zeigte die Bundeswehr Präsenz am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum am Standort Günzburg, um die Auszubildenden über die Möglichkeiten einer Karriere bei der Bundeswehr zu informieren. Die Schülerinnen und Schüler fanden in organisierten Führungen Antworten auf die Fragen „Welche Ausbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten bietet die Bundeswehr“ und sammelten an verschiedenen Stationen dabei wertvolle Eindrücke über die Arbeit und mögliche Aufstiegschancen bei dem „Arbeitgeber Bundeswehr“. Soldaten berichteten über ihren Alltag, die Tätigkeitsfelder und die Fahrzeuge der Bundeswehr. Die Schülerinnen und Schüler zeigen sich sehr interessiert und stellen den Soldaten Fragen. Schulleiter Martin Neumann, OStD resümiert: „Insgesamt ein interessantes Angebot, das bei der Schülerschaft sehr gut ankam.“
xxx
Das mobile Karriereberatungsbüro kam bei den Auszubildenden gut an...
xx
Aufmerksam folgen die Zuhörer den Ausführungen über die Ausbildung- und Fortbildungsmöglichkeiten
bei der Bundeswehr
x



, h
Die Schülerinnen und Schüler, hier im Bild eine Klasse angehender Sport- und Fitnesskaufleute,
waren überrascht über die Vielfältigkeit des "Arbeitgebers Bundeswehr".
xx
Bilder:
Carola Holder

Text:
(Carola Holder)



Hinweise


Wichtige Informationen zum Corona-Virus

Laut 9 Uhr Pressekonferenz der bayer. Staatsregierung sind alle Schulen bis zum 19. April geschlossen!

Schüler und Eltern haben keinen Zutritt an Schulen.




Wichtige Informationen der Berufsfachschulen



Wichtige Informationen der IHK
-> PRÜFUNG
-> FAQ










---------------------------------





---------------------------------

Start des Schulprojekts "Stärkung des  konfessionellen Religionsunterrichts an Berufsschulen" (StReBe)
---------------------------------
---------------------------------












Aktuelle Berichte

Multimedia



Unsere Broschüre



Video Berufsfachschulen